top of page
  • Dr. Tom Siebenaler

Personalentwicklung leicht erklärt 5/6: Was ist ein Laufbahn- und Karrieremanagement?


Attraktive Karriereperspektiven sind neben dem Gehalt eine der wichtigsten Motivationsquellen für Mitarbeiter:innen. Diese möchten wissen, welche konkreten Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der eigenen Organisation für sie erreichbar sind.

  • Welche Karrierepfade gibt es innerhalb Ihrer Organisation?

  • Welche Verantwortlichkeiten, Kompetenzen und Rechte sind mit verschiedenen Positionen verbunden?

  • Wie können Mitarbeitende sich in Ihrer Organisation entwickeln?

  • Gibt es einen transparent gestalteten, internen Stellenmarkt?

Ohne eine gesteuerte Laufbahnplanung werden Fähigkeiten und Erfahrungen von Mitarbeiter:innen, aber auch deren Bedürfnisse und Erwartungen oft nicht in vollem Umfang berücksichtigt. Denn nicht jeder strebt eine klassische Karriere als Führungskraft an.


Ein systematisches Karrieremanagement zielt darauf ab die Laufbahn Ihrer Mitarbeiter:innen bewusst zu gestalten, Talenten einen Ausblick zu geben und das berufliche Engagement aufrechtzuerhalten.


Ein integriertes Karrieremanagement verbindet die persönlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen mit den Interessen der Organisation


Wie sieht ein erfolgreiches Karrieremanagement aus?


Gemeinsam entwickeln wir ein durchdachtes Konzept, welches Ihren Mitarbeitenden hilft Verantwortung für die eigene Karriere zu übernehmen sowie Ihre Führungskräfte entsprechend schult:

  • Gestaltung von Karrierepfaden für Führungskräfte, Experten, Projektmanager oder spezifische Job Profile

  • Verankerung von Karrierepfaden und Entwicklungsprozessen in der (HR-) Architektur Ihrer Organisation

  • Analyse und Bewertung von Stellen sowie Festlegung von Entwicklungsstufen (z.B. Junior - Senior)

  • Befähigung von Führungskräften zur Durchführung von Karrieregesprächen

  • Entwicklung eines organisationsspezifischen Karriereprogrammes

  • Definition von Kriterien zur Beförderung von Mitarbeiter:innen

  • Einrichtung eines internen Stellenmarktes


Mit einem gezielten Karrieremanagement können Sie somit Stellenwechsel und Berufsentwicklungen antizipieren, auf die Wünsche Ihrer Mitarbeitenden eingehen und diese gleichzeitig aktiv begleiten.


Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter:innen (Karriere-)Perspektiven bei Ihnen sehen? Schreiben Sie uns einfach an.

15 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page