top of page
  • Dr. Tom Siebenaler

Personalentwicklung leicht erklärt 2/6: Was ist eine Potenzialanalyse?

Aktualisiert: 13. Sept. 2023


Bevor sich eine Organisation eingehender mit der Bindung von Talenten beschäftigt, muss in einem ersten Schritt das Talent bzw. das Potenzial von Mitarbeiter:innen erkannt werden.

  • Durch was zeichnet sich ein „High-Potential“ in der Organisation aus?

  • Welche Instrumente werden eingesetzt, um das Potenzial von Mitarbeitenden zu identifizieren?

  • Wo befinden sich Talente aktuell in der Organisation?

  • Inwiefern sind Führungskräfte imstande Potenzial zu erkennen und entsprechend zu fördern?

Eine Potenzialanalyse ist dabei vor allem in die Zukunft gerichtet und liefert strukturierte Informationen über Fähigkeiten, Eigenschaften und Erwartungen.


Idealerweise ist die Talentfindung dabei in einen kontinuierlichen Prozess eingebunden.


Um das Potenzial von Mitarbeiter:innen frühzeitig zu erkennen und zu fördern, sollten regelmäßig Feedbackgespräche stattfinden


Was gehört zu einer gründlichen Potenzialanalyse?


Folgende Maßnahmen können bei der Identifizierung von Talenten eingesetzt werden:

  • Planung, Durchführung und Evaluierung von Talentkonferenzen

  • Konzeption und Durchführung von 360-Grad Feedback Gesprächen

  • Durchführung von Assessment Center und standardisierten, psychometrischen Tests

  • Schulung von Führungskräften bezüglich der Durchführung von Mitarbeitergesprächen

  • Erstellung eines Talent Pools

Eine professionelle Potenzialanalyse verhindert, dass ungenütztes Potenzial auf der Strecke bleibt und Ihre Talent Pipeline gefüllt bleibt.


Sie sind daran interessiert, das volle Potenzial Ihrer Mitarbeiter:innen zu nutzen? Melden Sie sich gerne bei uns.

11 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page